Wellenreiten am Strand von Kissamos


Anfängerkurs am Strand von Kissamos

Guten Morgen Kissamos! In aller Frische ging es heute los mit dem Anfängerkurs. An einem menschenleeren Strand mit super Wellen und kaum Wind. Was gibt es Schöneres, als sich mal völlig ungestört in den Wellen auszuprobieren?

Nach der Ausgabe des Materials setzten wir uns erst in eine Runde an den Strand für den Theorieteil des Surfkurses. Dazu gehören die Sicherheitsregeln und die Signale zur Kommunikation. Kopf schützen, wenn das Brett bei einem Nosedive durch die Luft fliegt, flach fallen und um Hilfe signalisieren, das sind nur einige Punkte. Dann gingen wir zu den Trockenübungen über: das war für unsere First-Timer die Prawn Position und für die, die schon einmal Surfkurse hatten der Pop-up. Bevor wir ins Wasser gehen, machen wir noch einen Warm-up, um die entsprechenden Körperteile und Muskeln aufzuwärmen. Im Wasser zeigte dann Surfcoach Andy an 3 Wellen, was es im Wasser zu üben galt. Für die First Timer einmal Push & Jump und die Prawn Position und für die anderen einmal Push & Jump, Surfen und Bremsen und dann noch Push & Jump, Surfen und Fallen. Und danach gings los!!! Die Wellen waren super geordnet, glassy und es gab kraftvolles Weißwasser, genau richtig um das Surfen zu üben. Während des Kurses wurden die Wellen immer größer und stärker - größere Wellen heißt stärkere Strömung! Das hat man dann beim Rauslaufen auch gemerkt.

Mit vielen Wiederholungen haben unsere First Timer das Tagesziel erreicht, nämlich zu lernen wie man eine Welle eigenständig nimmt und mit korrekter Gewichtsverlagerung darauf gleitet. Egal in welcher Position. Denn ohne dass man verstanden hat mit welchem Momentum das Brett mit der Welle gleitet, kann man nicht surfen. Nach einer Pause lernten sie auch den Pop-up, das Aufstehen auf dem Brett. Auch hier ist die Gewichtsverlagerung der Schlüssel und eine geschmeidige Bewegung. Dann sobald das Brett sich mal verlangsamt, weil zum Beispiel zu viel Gewicht hinten lag, nimmt es keine Fahrt mehr auf. Lucas hat richtig das Surffieber gepackt bei uns auf Kreta. Bei seinem 4. Surfkurs zirkulierte er selbstständig in unserem Surfkarussell in Kissamos. Dabei paddelte er seitlich im Channel ins Line-up und nahm dort Wellen durch anpaddeln.

Fotoalbum vom 16. September 2020

#channel #pushandjump #Weißwasser #Wellenreiten #Anfängerkurs #StrandvonKissamos

Featured Posts