Wellenreitkurs für Kinder und Erwachsene auf Kreta


Gemischte Gruppe heute beim Wellenreitkurs am frühen Nachmittag bei Kalo Surf Surfschule in Kissamos auf Kreta. Wir lieben die Energie & Unbeschwertheit, die Kinder in die Gruppe mitbringen, und Surflehrer Andy hatte alle Hände voll zu tun, die Truppe zu bändigen. Angefangen hat der Kurs mit der Theorie im Schatten beim großen Baum. Gewürzt mit dem einen oder anderen klassischen Witz sprach unser Surflehrer über das ABC der Surfens und über die wichtigsten Sicherheitsregeln und Sicherheitssignale. Denn sollte es wirklich mal zu einem Unfall kommen, müssen wir alle wissen, wie wir zu reagieren haben. Nach einer Runde Bodysurfing zur Abkühlung und Verständnis, wo die Welle bricht und ihre Kraft entlädt, ging es zu den Trockenübungen am Strand. Dabei lernen wir wie man die Welle nimmt, bäuchlings reitet und wieder bremst. Bäuchlings reiten nennen wir in der Surfwelt die "Prawn Position" so wie Garnelen Position. Der eine oder andere hat sich schon gedacht, Garnelen sind doch immer eingekringelt. Ja, auf dem Teller aber nicht lebend im Wasser, da schwimmen sie überstreckt, so wie wir anfangs auf dem Surfbrett zu liegen kommen sollten. Im Wasser wurde das dann umgesetzt und das ist gar nicht so einfach, wie man meinen möchte und benötigt Einiges an Übung. Denn das eine Mal kommt man zu zweit vorne auf dem Brett zu liegen und das andere Mal zu weit hinten. Zu weit seitlich klappt auch nicht! Wenn das mal sitzt, gehts zu der Krönung: wir lernen den Pop-up. Der hat eine bestimmte Technik. Unsere Teilnehmer übten fleißig an Land und im Wasser bis sie nicht mehr konnten. Jeder kleine Schritt ist ein Erfolg an eurem allerersten Mal Wellenreiten!

Hier gehts zu den Bilder vom Nachmittagskurs vom 1. September 2019


Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Basic Square
BACK TO TOP
Surfschool Crete Greece
Surfschool Crete Greece
Surfschool Crete Greece

© 2015 by KaloSurf