Wellenreitkurs im Sommer in Griechenland

Wednesday, July 31, 2019

Blut geleckt haben unsere heutigen Teilnehmer beim Wellenreitkurs auf Kreta. Wir verstehen das natürlich, denn Surfen ist nicht umsonst unsere absolute Passion. 

Nachdem sich alle Teilnehmer am Treffpunkt eingefunden hatten und die Formalitäten erledigt waren, gings gleich an die Material-Vergabe: Jede/r bekommt einen Neoprenanzug und Surfschul-Lycra in seiner/ihrer Größe und ein passendes Surfbrett mit Leash. Erst hat Andy ganz kurz unsere Surfari Surfer gekümmert - erfahrene Surfer, die eine Zeitlang auf eigene Faust trainieren. Spoteinweisung, Hinweis auf mögliche Gefahren im Wasser und alles was dazugehört. Dann starteten wir mit unserm Gruppenkurs mit einer schönen Aufwärm-Runde. Ferhart, der bereits den 2. Tag dabei war, übte an Land nochmal den Pop-up bevor auch er sich in die Wellen stürzte. Anschließend machten wir mit unseren Anfängern die Sicherheitseinweisungen, die Theorie des ersten Tages und bereits die erste Übung. Dann wurde das Ganze im Wasser umgesetzt. In der Pause paddelte Surflehrer Andy kurz raus, um den Surfari-Surfern nochmal genauer das Peak zu zeigen, denn das ist der Knackpunkt in jeder Amateur-Surfkarriere: wo ist das Peak? Nach der Pause brachten wir dem Gruppenkurs den Pop-up näher, und auch den Zwischenschritt, Surfen auf den Knien. Es wurde fleißig geübt und war auf jeden Fall ein erfolgreicher Surfkurs heute in Falassarna. Da die Strömung heute verhältnismässig etwas stärker war, haben wir heute gut auf unsere Teilnehmer aufgepasst und etwas weniger Fotos geknipst.
Hier gehts zu den Bildern vom vormittag vom 31 Juli 2019

Please reload

Featured Posts

Surf lesson in Chania Region, Crete

September 12, 2019

1/10
Please reload

Recent Posts

October 23, 2019

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags